Startseite

Besonderheiten:

  • Es werden nur Edelmetalle als Anhängerschlaufe verwendet, bei Gold und Rosè bin ich noch auf der Suche nach einem Goldschmied.
  • Die Schlaufe wird eingegossen, nicht angeklebt, somit kann es nicht abfallen und verloren gehen.
  • Die Anhänger sind dünn und leicht.
  • Die Hinsteller sind dicker und größer, stehen eigenständig.
  • Flüssige Muttermilch oder flüssiges Blut kann in die kleinen Glasfläschen mit Korkverschluss verewigt werden.
  • Die Glasfläschen sind nur in den Hinstellern intigrierbar, da sie dicker sind.
  • Einleger aus Muttermilch, Blut oder Asche in Unendlichkeitszeichen, Knochen, Tatze, Engel möglich oder in die Freiräume der verschiedenen Anhängern als Herzen oder Füßchen.
  • Alle Freiräume in den Anhängern, die Füßchen, Herzen usw. können entweder leer gelassen werden als Löcher oder gefüllt werden mit den Sachen die rein passen plus dem Harz.
  • Ich verwende Gießharz und zusätzlich einen Entlüfter und UV-Stabilisator, dadurch werden Luftbläschen verringert und das vergilben verhindert.